Rotwild
Cross Over Bikes
R.T750

Rotwild R.T750 - RT750 Cross Over Bikes

Das Rotwild R.T750 bietet mit seinen ausgewogenem Sitz- und Steuerrohrwinkeln sportlichen Fahrkomfort im Alltag und auf langen Strecken. Was Reichweite und Performance betrifft übernimmt das Cross Over Bike die Technologie aus der Big Mountain Entwicklung. Die Bikes sind gebaut für Abenteuer abseits sowie auf geteerten Straßen. Auch mit Gepäck überzeugen die laufruhigen Fahreigenschaften.

Der Vollcarbon-Rahmen ist die Basis für hohe Stabilität und neutrales Fahrverhalten. Der leicht zu entnehmende 750 Wh Akku sorgt für jede Menge Unterstützung auf langen Distanzen und der Brose Drive S-Mag Motor vermittelt ein natürliches Fahrgefühl über die gesamten vier Unterstützungsstufen. Bei allen RT750 Modellen gehört ein Seitenständer sowie eine hochwertige Lichtanlage zur Serienausstattung. Die Vorbereitung für eine Bluetooth Connect C Schnittstelle ist bereits gegeben.

Als echtes Mountainbike Hardtail präsentiert sich das RT750 in der Core Ausstattung. 100 mm Federweg, Shimano XT 12-fach Ausstattung, bis hin zur 4-Kolben Scheibenbremse am Vorderrad. Im Rahmen sind die notwendigen Befestigungsstellen zur nachträglichen Montage von Schutzblechen und Gepäckträger bereits vorbereitet.

Auf einen breiten Einsatzbereich im Alltag ist das RT750 in der Tour Ausstattung getrimmt. Supernova Lichtanlage mit Auf und Abblendfunktion, das integrierte Gepäckaufnahme-System sowie stabile Schutzbleche gehören zur Serienausstattung. Entweder Vollgefedert für die großen und kleinen Unebenheiten auf dem Weg oder puristisch als Hardtail … perfekt für den Weg zur Arbeit, die Feierabendrunde oder die große Urlaubstour mit Gepäck.

Der Alltagsheld RT750

EDEL HYBRID

Das Fahrrad Magazin MYBIKE urteilt über das Rotwild RT750 folgendermaßen: "Das ROTWILD R.T750 ist eine edle Tourenmaschine auf Asphalt und grobem Geläuf." Eine überzeugende Konzeption … "abgeleitet von vollgefederten Mountainbikes und ergänzt um die gesetzlich vorgeschriebene Straßenausrüstung rollen Crossover-Tourer auf Asphalt und Wurzelwerk gleichermaßen gut. Mit seinem 130-Millimeter-Fahrwerk und den 29er-Laufrädern mit 60 Millimeter breiten Reifen ist es gleichermaßen geeignet für Touren mit groben Offroad-Abschnitten wie auch für den Alltagseinsatz."

MYBIKE stellt weiterhin fest: "Der Motor verleiht dem sportlichen Fahrwerk viel Dynamik, spricht sehr sensibel an, ist laufruhig und sehr leise. Mit 750 Wattstunden gehört der Akku zu den Spitzenreitern in puncto Energiegehalt."

Angesichts des Gesamtpakets trifft die MYBIKE folgende Einschätzung über das ROTWILD Cross Over RT750: "Edel Hybrid: Eine ebenbürtige Konkurrenz für das R.T750 TOUR dürfte sich nur sehr schwer finden lassen."

Der Testbericht ist nachzulesen in der Zeitschrift MYBIKE, Ausgabe 01-2021